Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Dogwalking ist die an Popularität gewinnende Betreuungsalternative für den modernen Hund.
Hol- und Bringdienst, 60-90 Minuten reine Auslaufzeit, hochwertige Snacks und Wasser, körperliche und kognitive Auslastung, professionelle Dienstleistung durch Ausbildung, Zertifizierung und Coaching.

Ich bin mehr als nur Gassigänger. Ich erlebe mit ihrem Hund die Natur, wir schwimmen gemeinsam, rennen gemeinsam, teilen miteinander. Jeder Hund kann seinen Hobbys in geführtem Rahmen nachgehen. eine gute Integration in die Gruppe ohne Mobbing und Ausgrenzung wird gewährleistet. Jeder darf sein, wie er ist, er muss sich nur an die Regeln halten. 

Ich bin Katrin, Krankenschwester in Vollzeit und ihr Hund begleitet mich auf dem Weg raus der Pflege.

Der moderne Hund

Statistisch betrachtet leben über 10,5 Millionen Hunde in deutschen Haushalten, jeder unterschiedlicher als der Andere. Dabei sollen Hunde heutzutage vor allem den Zweck eines gesellschaftstauglichen Begleiters erfüllen, der uns zur Seite steht und uns, wenn möglich, immer in jeder Lebenslage begleitet. 
Das alltägliche Leben überrumpelt uns Menschen jedoch immer wieder mit Arbeit, Terminen und Events, an denen wir teilnehmen wollen.  Daneben darf Schlaf und die Zeit für Freunde und Familie aber auch nicht zu kurz kommen. Der Hund bleibt dabei manchmal auf der Strecke und wartet geduldig auf die Zuneigung seine Frauchens oder Herrchens. Schweren Herzens lässt man ihn Zuhause, um seinen Verpflichtungen oder eigenen Bedürfnissen nachzukommen. 
Was, wenn ich Ihnen sage, dass es für die "Alleinzeit" Ihres Hundes eine Lösung gibt, in der er sich nicht einsam oder frustriert fühlt und ungeduldig auf Sie warten muss?

Die moderne Betreuung

Unsere Hunde müssen gut betreut sein. Längst bieten viele Menschen professionelle Dienstleistungen an. Es gibt die unterschiedlichsten Angebote. Hundepension, Hundehort, Hundehotel, Hundetagesstätte. All das sind Begriffe, die jedem inzwischen geläufig sind. Nun und ich? Ich komme da plötzlich mit dem "Dogwalking" daher. Der Begriff des Dogwalkings ist in Deutschland nicht sehr geläufig und beschreibt vor allen Dingen das Beschäftigen des Hundes in der Außenwelt, typisch ist dabei das Ausführen in einer Hundegruppe. Integration, Kommunikation aber auch Spiel, Spaß und Köpfchen sind entscheidend bei dieser Dienstleistung.